03 – Broken Dishes

Wow, der Märzblock – Broken Dishes, vorgestellt von Verena – hat es in sich! Sobald man einen passenden Stoff gefunden hat steht man kurze Zeit später mit 16 HSTs da und weiß gar nicht, wie man diese sortieren soll… So viele Möglichkeiten! Und eine schöne als die andere!

Das Trimmen war dieses Mal ziemlich knifflig, an ein paar Stellen musste wirklich nur gaaaanz wenig abgeschnitten werden. Das Zusammennähen mit etwas weniger als 1/4 Inch Nahtzugabe hat so gut wie überall funktioniert, der Block ist nur minimal größer geworden als 12,5 Inch. Puh!

Bei mir ist es letztendlich der klassische Broken Dishes Block geworden. Andere Varianten die mir gefallen, werden auf jeden Fall noch als Sofakissen ausprobiert, da brauchen wir schöne Überzüge – aber vor allem zum Sofa passenden Stoff.

Frederik hat übrigens bei der Stoffauswahl geholfen, sonst würde ich wahrscheinlich noch zwischen meinen Blautönen sitzen und Löcher in die Luft starren. Vielen Dank an dieser Stelle 😉

Und so sieht der fertige Block aus:

Die Nähte treffen auch ganz gut aufeinander finde ich 😉

Weitere Broken Dishes können bei Verena bestaunt werden!

Und hier sind meine bisher gemachten Blöcke.

Advertisements

2 Gedanken zu “03 – Broken Dishes

  1. Verena 13. März 2017 / 16:03

    Wow, was für eine Präzision!
    Da hast du einen super schönen Block gemach! Klasse 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s